Sie sind hier: Kleinschmidt > Pressespiegel > Mitteldeutsche Zeitung vom 02.02.2017: Sanierungspreis: Würdigung des Engagements fürs Stadtbild
DeutschEnglishFrancaisEspanol
21.4.2018

Pressespiegel

Sanierungspreis: Würdigung des Engagements fürs Stadtbild

Als Würdigung für sein besonderes Engagement um die Erhaltung und Verschönerung des Bernburger Stadtbildes wurde Wolf-Dieter Kleinschmidt von Henry Schütze, dem Oberbürgermeister der Stadt Bernburg (Saale), auf der jüngsten Stadtratssitzung mit dem Sanierungspreis ausgezeichnet.

Dieser nicht mit einer Geldprämie verbundene Sanierungspreis wird seit 1998 privaten Hauseigentümern für besondere Restaurierungsleistungen verliehen.

Das mit seiner Fassade kulturhistorisch wertvolle Wohngebäude in der Breiten Straße 86 in Bernburg (Saale) wurde von Wolf-Dieter Kleinschmidt sehr liebevoll und detailgetreu saniert.

Es ist bereits der zweite Sanierungspreis, mit dem die Stadt Bernburg (Saale) das Denkmals-Engagement der Familie Kleinschmidt auszeichnet.