Sie sind hier: Kleinschmidt > News
DeutschEnglishFrancaisEspanol
13.12.2018

News

25.05.2018

DS-GVO: Datenschutz-Erklärung nötig

Die am 25.05.2018 in Kraft getretene Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) zwingt zu einer Datenschutzerklärung.

Denn jede natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet, ist ein sog. Verantwortlicher. Dieser ist dafür verantwortlich, dass er die Anforderungen der DS-GVO einhält.

Wir haben ein Muster der Datenschutzerklärung zusammengestellt, das für Websites – ohne Anspruch auf Vollständigkeit – geeignet ist. Das Muster steht im Mandantenbereich unserer Website zum Download bereit.

Allerdings können wir keine Haftung für den Inhalt und die Vollständigkeit dieses Musters übernehmen. Wir gehen auch davon aus, dass sich in den nächsten Monaten noch weitere Konkretisierungen ergeben werden.

Weitere Informationen können auch abgerufen werden unter https://www.lda.bayern.de/de/kleine-unternehmen.html und https://www.lda.bayern.de/de/datenschutz_eu.html.